Logo newsbot.ch

Blaulicht

Sachbeschädigung am Bahnhof Reutlingen – Zeugenaufruf

2022-11-14 16:00:23
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Winterthur

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 12./13. November 2022, wurden beim Bahnhof Reutlingen zahlreiche illegale Sprayereien angebracht, wie die Stadtpolizei Winterthur meldet.

Der Schaden beträgt mehrere 10 000 Franken. Die Polizei sucht Zeuginnen und Zeugen.Am Sonntag, 13. November 2022, wurde der Stadtpolizei Winterthur eine Sachbeschädigung beim Bahnhof Reutlingen gemeldet.

Die ausgerückte Patrouille stellte fest, dass in der Nacht zuvor im gesamten Bahnhofsareal Sprayerin angebracht worden sind. Ebenso wurden die angrenzende Unterführung und zahlreiche umliegende Liegenschaften durch Schmierereien beschädigt.

Der Sachschaden beträgt mehrere 10 000 Franken. Die Fahndung nach der unbekannten Täterschaft blieb bis anhin erfolglos.Personen, die Angaben zur unbekannten Täterschaft machen können, oder andere sachdienliche Hinweise haben, werden gebeten, sich bei der Stadtpolizei Winterthur, Telefon 052 267 51 52 oder stapo.hinweise@win.ch, zu melden.Die Dienststellen haben unterschiedliche Öffnungszeiten.

Die Angaben finden Sie auf den Seiten. .

Suche nach Stichworten:

Reutlingen Sachbeschädigung Bahnhof Reutlingen Zeugenaufruf



Newsticker


Kantonspolizei Thurgau

Sulgen: Tankstellenshop überfallen


Kantonspolizei Graubünden

Castaneda: Felssturz versperrt Calancastrasse


Kantonspolizei St. Gallen

St.Gallen: Erneut in Sportgeschäft eingebrochen


Kantonspolizei St. Gallen

St. Margrethen / Rorschach: Alkoholisiert Unfall verursacht und danach weitergefahren


Kantonspolizei Schwyz

Kantonspolizei Schwyz: Oberstlt Bruno Suter übernimmt ad interim die Führung