Logo newsbot.ch

Regional

Der Kanton Thurgau feiert Brigitte Häberli

2022-11-14 15:05:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kanton Thurgau

Am 28. November 2022 wird Brigitte Häberli voraussichtlich zur Präsidentin des Ständerats gewählt, wie der Kanton Thurgau berichtet.

Am Mittwoch, 30. November 2022, werde dieses freudige Ereignis im Kanton Thurgau gefeiert – die Bevölkerung sei dazu herzlich eingeladen.Der 28. November 2022 werde ein grosser Tag für den Kanton Thurgau. An jenem Montag werde Brigitte Häberli voraussichtlich zur Präsidentin des Ständerats gewählt – als erste Thurgauerin, als erst fünfte Frau überhaupt und als erste Thurgauer Standesvertreterin seit 1976. «Wenn ich am 28. November vom Ständerat zur Präsidentin gewählt werde, sei dies für den Kanton Thurgau und für mich eine grosse Ehre.

Mit Freude, Verantwortung und Respekt werde ich diese Aufgabe wahrnehmen», sagt die 64-jährige Ständerätin.Zwei Tage nach der Wahl finden im Kanton Thurgau die Feierlichkeiten statt. Brigitte Häberli kommt um 13.08 Uhr im Extrazug in Frauenfeld an, in der Stadtkaserne folgt der offizielle Festakt, an dem nebst vielen weiteren geladenen Gästen auch Bundesrat Alain Berset teilnehmen wird.

Nach dem Festakt folgt ein Apéro für die Bevölkerung. Ab 16.30 Uhr werde Brigitte Häberli dann in ihrer Wohngemeinde Bichelsee-Balterswil gefeiert.Organisiert werden die Feierlichkeiten von einem departementsübergreifenden Organisationskomitee.

Im OK vertreten selbstverständlich auch die designierte Ständeratspräsidentin sowie Vertreterinnen und Vertreter der Stadt Frauenfeld, der Gemeinde Bichelsee-Balterswil und der Partei «Die Mitte Kanton Thurgau». «Wir seien stolz auf unsere Ständerätin Brigitte Häberli.

Mit der Wahl zur 200. Vorsitzenden des Ständerates kommt ihr die verdiente Wertschätzung und dem Kanton Thurgau eine grosse Ehre zu. Mit der Feier werden wir unseren Gästen aus der ganzen Schweiz den Thurgau von der besten Seite zeigen», sagt Staatsschreiber Paul Roth, der das Organisationskomitee präsidiert.Brigitte Häberli stellt ihr Präsidialjahr unter das Motto «Gemeinsam – Ensemble – Insieme – Ensemen».

«Mit diesem Motto will ich den Zusammenhalt unter den Generationen, den Landesteilen und den Kulturen ins Zentrum stellen», sagt Brigitte Häberli..

Suche nach Stichworten:

Frauenfeld Thurgau Brigitte Häberli



Newsticker


Kantonspolizei Zürich

Uster: Mutmasslicher Täter nach Tötungsdelikt verhaftet


Kantonspolizei Thurgau

Kreuzlingen: Mit E-Scooter verunfallt


Kantonspolizei Thurgau

Frauenfeld: Alkoholisiert unterwegs


Kantonspolizei Thurgau

Wängi: Mit Auto auf Geleise geraten


Kantonspolizei Thurgau

Erlen: Alkoholisiert verunfallt