Logo newsbot.ch

Blaulicht

248 / Baar: Bargeld in falschen Händen

2022-11-13 17:00:08
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zug

An der Baarer Chilbi hat eine unbekannte Täterschaft in zwei Imbiss-Wagen die Kassen geleert, wie die Kantonspolizei Zug meldet.

Der Deliktsbetrag beträgt über 1`000 Franken.  In der Nacht auf Sonntag (13. November 2022), um etwa 01:00 Uhr, habe eine unbekannte Täterschaft eine kurze Unaufmerksamkeit der Betreiber ausgenutzt und aus einem Imbiss-Wagen die dort deponierte Geldkassette gestohlen.

Darin befanden sich rund 500 Franken..

Suche nach Stichworten:

Baar 248 Baar: Bargeld Händen



Newsticker


Kantonspolizei St. Gallen

Bad Ragaz: Unfall zwischen Auto und Kind


Kantonspolizei St. Gallen

Bütschwil: Fahrunfähig Selbstunfall verursacht und weitergefahren


Kantonspolizei St. Gallen

Gossau: Lichtkontrolle


Kantonspolizei Graubünden

Fidaz: Kollision mit Fussgängerin


Kantonspolizei Thurgau

Islikon: Einbrecher festgenommen