Logo newsbot.ch

Blaulicht

Kanton St.Gallen: Fahrunfähigkeit

Kanton St.Gallen: Fahrunfähigkeit
Kanton St.Gallen: Fahrunfähigkeit (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)

2022-11-13 09:00:14
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

In der Zeit zwischen Freitagnachmittag und Sonntagmorgen (13.11.2022) hat die Kantonspolizei St.Gallen fünf Personen wegen Fahrunfähigkeit zur Anzeige gebracht, wie die Kantonspolizei St. Gallen berichtet.

Zwei Personen wurde der Führerausweis auf der Stelle abgenommen, zwei weiteren wurde die Weiterfahrt untersagt. Eine Person musste eine Blut- und Urinprobe abgeben und war ausserdem nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis.

Bei den Kontrollen konnten ausserdem Betäubungsmittel sichergestellt werden. .

Suche nach Stichworten:

St.Gallen: Fahrunfähigkeit



Newsticker


Kantonspolizei Graubünden

Castaneda: Felssturz versperrt Calancastrasse


Kantonspolizei St. Gallen

St.Gallen: Erneut in Sportgeschäft eingebrochen


Kantonspolizei St. Gallen

St. Margrethen / Rorschach: Alkoholisiert Unfall verursacht und danach weitergefahren


Kantonspolizei Schwyz

Kantonspolizei Schwyz: Oberstlt Bruno Suter übernimmt ad interim die Führung


Kantonspolizei Solothurn

Solothurn: Mutmasslicher Einbrecher festgenommen