Logo newsbot.ch

Blaulicht

Olten: Polizei nimmt zwei Männer nach Autoaufbrüchen fest

2022-11-12 14:00:10
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Solothurn

Nach der Meldung über einen Autoaufbruch hat die Polizei in der Nacht auf Samstag in Olten zwei Männer festgenommen, wie die Kantonspolizei Solothurn schreibt.

Am Samstag, 12. November 2022, kurz nach Mitternacht, meldete ein aufmerksamer Passant der Alarmzentrale, dass am Geissfluhweg in Olten ein Auto aufgebrochen werde. Eine der aufgebotenen Patrouillen der Kantonspolizei Solothurn konnte kurz darauf die beschriebenen Personen vor Ort feststellen und arretieren.Nach ersten Erkenntnissen wurden bei insgesamt zwei Autos die Seitenscheiben eingeschlagen und daraus Gegenstände entwendet.

Bei den Tatverdächtigen handelt es sich um Algerier im Alter von 19 und 27 Jahren. Sie wurden für weitere Ermittlungen vorläufig festgenommen.Mit der Eingabe von Stichworten in der Suchfunktion, finden Sie diese einfach und rasch.

.

Suche nach Stichworten:

Olten Olten: Männer Autoaufbrüchen



Newsticker


Kantonspolizei Thurgau

Sulgen: Tankstellenshop überfallen


Kantonspolizei Graubünden

Castaneda: Felssturz versperrt Calancastrasse


Kantonspolizei St. Gallen

St.Gallen: Erneut in Sportgeschäft eingebrochen


Kantonspolizei St. Gallen

St. Margrethen / Rorschach: Alkoholisiert Unfall verursacht und danach weitergefahren


Kantonspolizei Schwyz

Kantonspolizei Schwyz: Oberstlt Bruno Suter übernimmt ad interim die Führung