Logo newsbot.ch

Regional

Erfolgreiche Sträuchertausch-Aktion zu Gunsten der Biodiversität

2022-11-12 13:05:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtverwaltung Biel

Die erste Sträuchertausch-Aktion der Stadt Biel ist ein Erfolg, wie die Stadtverwaltung Biel ausführt.

Gärtnerinnen und Gärtner haben das Angebot genutzt und invasive Neophyten aus ihren Gärten unentgeltlich gegen einheimische Sträucher getauscht.Auf dem Areal der Stadtgärtnerei Biel war am Samstagmorgen viel Betrieb, es war Sträuchertausch angesagt. Rund 30 engagierte Gärtnerinnen und Gärtner haben im Vorfeld des Tauschtags invasive Neophyten samt Wurzeln aus ihren Gärten entfernt.

So kamen über 350 Neophyten wie Sommerflieder, Kirschlorbeer oder Essigbaum zusammen. Im Gegenzug erhielten die Gärtnerinnen und Gärtner für jeden Neophyten eine einheimische Strauchart.

Die Kornellkirsche war beim Tausch besonders beliebt, dicht gefolgt von Wildrosenarten. Die einheimischen Sträucher seien noch klein.

Unkompliziert in ihren Ansprüchen werden sie jedoch in den nächsten Jahren gut gedeihen und auch dem Igel, der Amsel oder dem Zitronenfalter als Zuhause oder Nahrungsgrundlage zur Verfügung stehen.Mit der Sträuchertausch-Aktion fördert die Stadt Biel zusammen mit dem Netzwerk Bielersee und dem Milan Vogelschutz die Biodiversität in der Stadt. Denn die entfernten invasiven Neophyten sehen zwar zum Teil schön aus, seien aber für einheimische Tiere und Pflanzen weitgehend wertlos.

Sie breiten sich zudem stark aus und verdrängen wertvolle einheimische Pflanzenarten. Die Stadt Biel dankt den engagierten Gärtnerinnen und Gärtnern für ihren Beitrag zur Biodiversität und hofft, dass an der nächsten Sträuchertausch-Aktion im kommenden Jahr weitere Gärtnerinnen und Gärtner ihrem Beispiel folgen.Hinweis: Mit der Benutzung der Social-Share-Funktion verlassen Sie die Website der Stadt Biel und externe Plattformen können Ihre Daten erfassen und verarbeiten.

Mehr Informationen.

Suche nach Stichworten:

Erfolgreiche Sträuchertausch-Aktion Gunsten Biodiversität



Newsticker


Kantonspolizei Thurgau

Sulgen: Tankstellenshop überfallen


Kantonspolizei Graubünden

Castaneda: Felssturz versperrt Calancastrasse


Kantonspolizei St. Gallen

St.Gallen: Erneut in Sportgeschäft eingebrochen


Kantonspolizei St. Gallen

St. Margrethen / Rorschach: Alkoholisiert Unfall verursacht und danach weitergefahren


Kantonspolizei Schwyz

Kantonspolizei Schwyz: Oberstlt Bruno Suter übernimmt ad interim die Führung