Logo newsbot.ch

Blaulicht

Personenwagenlenkerin verursacht Selbstunfall

  • Personenwagenlenkerin verursacht Selbstunfall
    Personenwagenlenkerin verursacht Selbstunfall (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)
  • Personenwagenlenkerin verursacht Selbstunfall
    Personenwagenlenkerin verursacht Selbstunfall (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)
2022-11-10 11:00:09
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Basel-Landschaft

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr die 22-jährige Lenkerin mit einem grauen Daihatsu (SUV), aus Richtung Rünenberg kommend, in der Rünenbergerstrasse Richtung Gelterkinden, wie die Kantonspolizei Basel-Landschaft mitteilt.

Nach einer Rechtskurve geriet sie, aus bis anhin nicht restlos geklärten Gründen, über den linksseitigen Fahrbahnrand hinaus und kollidierte frontal/seitlich mit dem steil ansteigenden Strassenbord. Darauf kippte das Fahrzeug und kam schlussendlich, auf der rechten Seite liegend, mit Front Richtung Gelterkinden, zum Stillstand. .

Suche nach Stichworten:

Gelterkinden Personenwagenlenkerin



Newsticker



Zeugenaufruf: Schaufensterscheibe eines Uhrengeschäftes beschädigt


BSC Young Boys

YB - Basel 2:2 (1:0)


BSC Young Boys

Danke Carola, Sophie, Noemi & Helen


Kantonspolizei Zürich

Dübendorf - Maur: Mit gestohlenem Fahrzeug rücksichtslos unterwegs


Kantonspolizei Zürich

Dietikon A1: Mutmasslicher Betäubungsmittelhändler angehalten und verhaftet