Logo newsbot.ch

Blaulicht

Kollision zwischen zwei Personenwagen – zwei Personen verletzt

  • Kollision zwischen zwei Personenwagen – zwei Personen verletzt
    Kollision zwischen zwei Personenwagen – zwei Personen verletzt (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)
  • Kollision zwischen zwei Personenwagen – zwei Personen verletzt
    Kollision zwischen zwei Personenwagen – zwei Personen verletzt (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)
2022-11-10 10:00:07
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Basel-Landschaft

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft beabsichtigte eine 52-jährige Lenkerin mit ihrem hellen Renault Twingo, aus der Zihlackerstrasse kommend, nach links Richtung Therwil in die Birsigtalstrasse einzubiegen, wie die Kantonspolizei Basel-Landschaft ausführt.

Nach einem Sicherheitshalt beim Stoppsignal der Zihlackerstrasse bog sie nach links in die Birsigtalstrasse ein. Dabei übersah sie einen vortrittsberechtigten dunkelgrauen Suzuki welcher zeitgleich in der Birsigtalstrasse Richtung Therwil unterwegs war.

Darauf kam es zwischen den beiden Fahrzeugen zu einer spitzwinkligen Kollision. Der von rechts kommende Suzuki wurde durch die Kollision nach rechts abgedrängt, geriet auf das rechtsseitige Trottoir und touchierte dort eine 49-jährige Fussgängerin. .

Suche nach Stichworten:

Therwil Kollision



Newsticker


Kantonspolizei Graubünden

Castaneda: Felssturz versperrt Calancastrasse


Kantonspolizei St. Gallen

St.Gallen: Erneut in Sportgeschäft eingebrochen


Kantonspolizei St. Gallen

St. Margrethen / Rorschach: Alkoholisiert Unfall verursacht und danach weitergefahren


Kantonspolizei Schwyz

Kantonspolizei Schwyz: Oberstlt Bruno Suter übernimmt ad interim die Führung


Kantonspolizei Solothurn

Solothurn: Mutmasslicher Einbrecher festgenommen