Logo newsbot.ch

Blaulicht

Stadt Schaffhausen: Zeugenaufruf zu Einbruchdiebstahl

Stadt Schaffhausen: Zeugenaufruf zu Einbruchdiebstahl
Stadt Schaffhausen: Zeugenaufruf zu Einbruchdiebstahl (Bild: Kantonspolizei Schaffhausen)

2022-11-09 14:44:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

Am Dienstagnachmittag (08.11.2022) hat eine unbekannte Täterschaft einen Einbruchdiebstahl in eine Wohnung in der Stadt Schaffhausen verübt, wie die Kantonspolizei Schaffhausen mitteilt.

Die Schaffhauser Polizei bittet die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise hierzu.   In der Zeitspanne zwischen etwa 14.00 Uhr und 15.00 Uhr am Dienstagnachmittag (08.11.2022) brach eine unbekannte Täterschaft mittels Werkzeuggewalt ein Kippfenster einer Wohnung an der Rheinhaldenstrasse in der Stadt Schaffhausen auf.

Darauf durchsuchte die Täterschaft die Wohnung. Was bei diesem Einbruchdiebstahl entwendet wurde und wie hoch der angerichtete Sachschaden liegt, sei Gegenstand laufender Ermittlungen.

  Die Schaffhauser Polizei bittet Personen, die sachdienliche Hinweise zu diesem Einbruchdiebstahl beziehungsweise zur unbekannten Täterschaft machen können, sich unter der Telefonnummer +41 52 624 24 zu melden. Zudem verweist sie auf ihre aktuelle Präventionskampagne "Gemeinsam gegen Einbrecher".

Auch empfiehlt sie Türen und Fenster immer komplett abzuschliessen..

Suche nach Stichworten:



Newsticker


Kantonspolizei St. Gallen

Bad Ragaz: Unfall zwischen Auto und Kind


Kantonspolizei St. Gallen

Bütschwil: Fahrunfähig Selbstunfall verursacht und weitergefahren


Kantonspolizei St. Gallen

Gossau: Lichtkontrolle


Kantonspolizei Graubünden

Fidaz: Kollision mit Fussgängerin


Kantonspolizei Thurgau

Islikon: Einbrecher festgenommen