Logo newsbot.ch

Blaulicht

Oensingen: Nach Kollision kommt ein Auto auf dem Dach zum Stillstand – zwei Personen verletzt

2022-11-06 10:00:15
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Solothurn

Am Samstagnachmittag kam es in Oensingen zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Autos, wie die Kantonspolizei Solothurn mitteilt.

Bei der Kollision kam das eine Fahrzeug auf dem Dach zum Stillstand. Zwei Personen wurden leicht verletzt.

Am Samstag, 5. November 2022, kurz vor 15.30 Uhr, ging die Meldung über einen Verkehrsunfall auf der Verzweigung von Roll-Strasse / Solothurnstrasse in Oensingen ein. Gemäss bisherigen Erkenntnissen übersah ein von der von Roll-Strasse herkommender Autolenker aus noch zu klärenden Gründen beim Überqueren der Solothurnstrasse eine von Egerkingen herkommende korrekt fahrende Autolenkerin und kollidierte mit dieser seitlich / frontal.

Durch die Kollision kam das Auto des Autolenkers auf dem Dach liegend in Unfallendlage. Beide Fahrzeuglenker wurden beim Verkehrsunfall leicht verletzt und mit Ambulanzen in ein Spital transportiert.

Ein von der Polizei beim Autolenker durchgeführter Drogenschnelltest fiel positiv aus. Die beiden Fahrzeuge mussten durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert werden.Mit der Eingabe von Stichworten in der Suchfunktion, finden Sie diese einfach und rasch. .

Suche nach Stichworten:

Oensingen Oensingen: Kollision Dach Stillstand



Newsticker


Kantonspolizei Zürich

Uster: Mutmasslicher Täter nach Tötungsdelikt verhaftet


Kantonspolizei Thurgau

Kreuzlingen: Mit E-Scooter verunfallt


Kantonspolizei Thurgau

Frauenfeld: Alkoholisiert unterwegs


Kantonspolizei Thurgau

Wängi: Mit Auto auf Geleise geraten


Kantonspolizei Thurgau

Erlen: Alkoholisiert verunfallt