Logo newsbot.ch

Blaulicht

Kanton Bern: 54 Korpsangehörige in feierlichem Rahmen vereidigt

2022-09-23 17:00:29
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Am Freitagvormittag, 23. September 2022, fand im Berner Münster die Vereidigung von 54 neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kantonspolizei Bern statt, wie die Kantonspolizei Bern meldet.

Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie legten die 16 Frauen und 38 Männer den Schwur oder das Gelübde ab und wurden per Handschlag über die Standarte durch Regierungsrat Philippe Müller und Polizeikommandant Christian Brenzikofer ins Korps aufgenommen. 15 Frauen und 26 Männer schlossen kurz zuvor erfolgreich ihre zweijährige Berufsausbildung zur Polizistin beziehungsweise zum Polizisten ab.

Die 41 Polizistinnen und Polizisten besuchten im ersten Ausbildungsjahr die Interkantonale Polizeischule Hitzkirch (IPH) und setzten ihre erlernten Fähigkeiten im zweiten Ausbildungsjahr im Lehrverband der Kantonspolizei Bern in die Praxis um. Ab Anfang Oktober werden sie an ihren neu zugeteilten Arbeitsplätzen regulären Polizeidienst leisten.

.

Suche nach Stichworten:

Bern 54 Korpsangehörige feierlichem vereidigt



Newsticker


Kantonspolizei Graubünden

Luven: Jäger mit Fahrrad verunfallt


Eidgenössische Münzstätte Swissmint

Neue Schweizer Sondermünze Schweizer Uhrenindustrie «Timemachine»


Stadt Zürich

Freibad Letzigraben: Winteröffnung von Oktober bis April


Kantonspolizei Solothurn

Holderbank–Oensingen: Oel- oder Dieselspur festgestellt, Verursacher unbekannt – Zeugenaufruf


Kantonspolizei Solothurn

Kanton Solothurn: Nur wer leuchtet, wird rechtzeitig gesehen