Logo newsbot.ch

Blaulicht

Kestenholz: Fussgängerin von Auto erfasst und tödlich verletzt

2022-09-23 16:00:14
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Solothurn

Zwischen Kestenholz und Oensingen wurde in der Nacht auf Freitag eine Fussgängerin auf der Strasse von einem Auto erfasst, wie die Kantonspolizei Solothurn mitteilt.

Sie verstarb noch auf der Unfallstelle. Am Freitag, 23. September 2022, gegen 4.40 Uhr, fuhr ein Autolenker auf der Oensingerstrasse von Kestenholz in Richtung Oensingen.

Nach derzeitigen Erkenntnissen befand sich auf der Ausserorts-Strecke unvermittelt eine Fussgängerin auf der Fahrbahn. Darauf wurde sie von dem Auto erfasst und erlitt tödliche Verletzungen.

Warum sich die 45-Jährige auf der Fahrbahn aufhielt, sei derzeit unklar. Der 57-jährige Autolenker blieb unverletzt.Wegen des Verkehrsunfalls musste die Strecke in beide Richtungen mehrere Stunden gesperrt werden.

Der Verkehr wurde mit Hilfe der Feuerwehren Kestenholz und Oensingen örtlich umgeleitet. Neben Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst standen die Staatsanwaltschaft und ein Abschleppdienst im Einsatz.Mit der Eingabe von Stichworten in der Suchfunktion, finden Sie diese einfach und rasch.

.

Suche nach Stichworten:

Kestenholz Kestenholz: Fussgängerin



Newsticker


Staatssekretariat für Migration

Schweiz und Österreich vereinbaren Aktionsplan gegen irreguläre Migration


Kanton Zürich

Polizei- und Justizzentrum Zürich: Einweihung für die Bevölkerung


Kantonspolizei St. Gallen

Rebstein: Frontalkollision zwischen Auto und Mofa – Autofahrer alkoholisiert


Kantonspolizei St. Gallen

Henau: Auffahrkollision – Zeugenaufruf


Kantonspolizei Thurgau

Eschenz: Brand in Trocknungsanlage