Logo newsbot.ch

Blaulicht

Steinach: Kollision zwischen Auto und Fussgänger

Steinach: Kollision zwischen Auto und Fussgänger
Steinach: Kollision zwischen Auto und Fussgänger (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)

2022-09-22 17:00:16
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Mittwoch (21.09.2022), kurz vor 19:00 Uhr, ist es auf der Hauptstrasse zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Mann auf einem Fussgängerstreifen gekommen, wie die Kantonspolizei St. Gallen berichtet.

Der 89-jährige Fussgänger wurde dabei unbestimmt verletzt. Das medizinische Fachpersonal brachte ihn ins Spital.

Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken. Eine 78-jährige Frau fuhr mit ihrem Auto auf der Hauptstrasse von Horn in Richtung Arbon.

Gleichzeitig überquerte ein 89-jähriger Mann einen Fussgängerstreifen auf der Hauptstrasse. Aus bislang unbekannten Gründen übersah die 78-Jährige den 89-jährigen Mann.

Folglich kollidierte das Auto der 78-Jährigen mit dem Fussgänger. Durch den Aufprall fiel der 89-Jährige auf die Strasse und wurde unbestimmt verletzt.

Das medizinische Fachpersonal brachte ihn ins Spital. .

Suche nach Stichworten:

Steinach Steinach: Kollision Fussgänger



Newsticker


Kantonspolizei Graubünden

Luven: Jäger mit Fahrrad verunfallt


Eidgenössische Münzstätte Swissmint

Neue Schweizer Sondermünze Schweizer Uhrenindustrie «Timemachine»


Stadt Zürich

Freibad Letzigraben: Winteröffnung von Oktober bis April


Kantonspolizei Solothurn

Holderbank–Oensingen: Oel- oder Dieselspur festgestellt, Verursacher unbekannt – Zeugenaufruf


Kantonspolizei Solothurn

Kanton Solothurn: Nur wer leuchtet, wird rechtzeitig gesehen