Logo newsbot.ch

Blaulicht

202 / Zug: Ladendiebe verhaftet

2022-09-22 16:00:13
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zug

Zwei Männer haben in einer Verkaufsfiliale Ware gestohlen, wie die Kantonspolizei Zug meldet.

Dank einer wertvollen Bürgermeldung konnten die Ladendiebe wenig später festgenommen werden.Am Mittwochnachmittag (21. September 2022), kurz nach 15:30 Uhr, ging bei der Einsatzzentrale der Zuger Polizei die Meldung von zwei sich verdächtig verhaltenden Personen an der Baarerstrasse in Zug ein. Der Meldeerstatter konnte die beiden Männer sehr gut beschreiben.

Umgehend rückten zivile Fahnder aus und nahmen die Verfolgung auf. Wenig später entdeckten sie einen der Männer auf einem Perron am Bahnhof Zug und kontrollierten ihn.

In seinen Effekten fanden die Polizisten Deliktsgut aus einem Verkaufsgeschäft an der Bahnhofstrasse in Zug. Um 17:30 Uhr konnte die zweite signalisierte Person durch die Fahnder ebenfalls auf einem Perron, dieses Mal am Bahnhof Baar, angehalten werden.

Auch bei ihm fanden sie Deliktsgut.Die beiden mutmasslichen Ladendiebe wurden für weitere Abklärungen auf die Polizeidienststelle gebracht. Bei der Konsultierung der Videobilder in dem Verkaufsgeschäft wurde festgestellt, dass die Männer die bei ihnen gefundenen Lebensmittel und Alkoholflaschen entwendet hatten.

Bei der Einvernahme haben beide die Diebstähle zugegeben. Die zwei Georgier im Alter von 27 Jahren müssen sich bei der Staatsanwaltschaft des Kantons Zug verantworten..

Suche nach Stichworten:

202 Zug: Ladendiebe verhaftet



Newsticker


Kantonspolizei Graubünden

Luven: Jäger mit Fahrrad verunfallt


Eidgenössische Münzstätte Swissmint

Neue Schweizer Sondermünze Schweizer Uhrenindustrie «Timemachine»


Stadt Zürich

Freibad Letzigraben: Winteröffnung von Oktober bis April


Kantonspolizei Solothurn

Holderbank–Oensingen: Oel- oder Dieselspur festgestellt, Verursacher unbekannt – Zeugenaufruf


Kantonspolizei Solothurn

Kanton Solothurn: Nur wer leuchtet, wird rechtzeitig gesehen