Logo newsbot.ch

Blaulicht

Wabern: E-Bike-Lenker bei Selbstunfall schwer verletzt

2022-09-21 15:00:16
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Am Mittwoch, 21. September 2022, kurz nach 1.35 Uhr, ging bei der Kantonspolizei Bern die Meldung zu einem Verkehrsunfall auf der Seftigenstrasse in Wabern (Gemeinde Köniz) ein, wie die Kantonspolizei Bern ausführt.

Den aktuellen Erkenntnissen zufolge fuhr ein E-Bike-Lenker von Wabern in Richtung Kehrsatz, als er nach dem Kreisverkehr Lindenweg aus noch zu klärenden Gründen in einen Baum am rechten Strassenrand prallte und danach stürzte. Der 32-Jährige wurde beim Unfall schwer verletzt.

Ein sofort ausgerücktes Ambulanzteam übernahm die medizinische Erstversorgung und brachte den Schwerverletzten anschliessend in ein Spital..

Suche nach Stichworten:

Wabern Wabern: E-Bike-Lenker



Newsticker


Kantonspolizei Graubünden

Luven: Jäger mit Fahrrad verunfallt


Eidgenössische Münzstätte Swissmint

Neue Schweizer Sondermünze Schweizer Uhrenindustrie «Timemachine»


Stadt Zürich

Freibad Letzigraben: Winteröffnung von Oktober bis April


Kantonspolizei Solothurn

Holderbank–Oensingen: Oel- oder Dieselspur festgestellt, Verursacher unbekannt – Zeugenaufruf


Kantonspolizei Solothurn

Kanton Solothurn: Nur wer leuchtet, wird rechtzeitig gesehen