Logo newsbot.ch

Blaulicht

Raub

2022-09-21 14:00:11
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt

Am Dienstag, 20. September 2022, um circa 22.45 Uhr, haben zwei Unbekannte in der Lehenmattstrasse einen 23-jährigen Mann und eine 25-jährige Frau beraubt, wie die Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt schildert.

Es wurde niemand verletzt. Die mutmasslichen Täter flüchteten in Richtung Sankt Jakob-Park.Den bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt zufolge hatten zwei maskierte Personen die beiden Geschädigten unvermittelt angegangen und mit einem gefährlichen Gegenstand bedroht.

Sie raubten ihnen einen Rucksack, in dem sich unter anderem ein Mobiltelefon und ein Portemonnaie befanden.Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft, Telefon 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.Dr. phil.

Martin R. Schütz, Telefon +41 61 267 19 90 Kriminalkommissär Chef Medien und Information.

Suche nach Stichworten:

Raub



Newsticker


Kantonspolizei Thurgau

Siegershausen: Tödlicher Verkehrsunfall


Kantonspolizei St. Gallen

Mörschwil: Beim Linksabbiegen Auto übersehen


Kantonspolizei St. Gallen

St.Gallen: mutmasslicher Einbrecher festgenommen


Stadtpolizei St. Gallen

Zeugenaufruf – Verkehrsunfall mit verletztem Kind


Kantonspolizei Thurgau

Frauenfeld: Polizistinnen und Polizisten vereidigt