Logo newsbot.ch

Blaulicht

Mels: Mit Kleinmotorrad gestürzt – fahrunfähig und ohne Führerausweis

  • Mels: Mit Kleinmotorrad gestürzt – fahrunfähig und ohne Führerausweis
    Mels: Mit Kleinmotorrad gestürzt – fahrunfähig und ohne Führerausweis (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Mels: Mit Kleinmotorrad gestürzt – fahrunfähig und ohne Führerausweis
    Mels: Mit Kleinmotorrad gestürzt – fahrunfähig und ohne Führerausweis (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2022-09-21 11:00:15
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Dienstag (20.09.2022), kurz nach 16:50 Uhr, ist ein 41-jähriger Kleinmotorradfahrer auf der Schwarzackerstrasse gestürzt, wie die Kantonspolizei St. Gallen berichtet.

Er blieb unverletzt. Bei der polizeilichen Unfallaufnahme wurde der Mann als fahrunfähig eingestuft.

Die Staatsanwaltschaft verfügte eine Blut- und Urinprobe. Weiter wurde festgestellt, dass der Unfallverursacher nicht im Besitz eines gültigen Führerausweises war.

.

Suche nach Stichworten:

Mels Mels: Kleinmotorrad gestürzt fahrunfähig Führerausweis



Newsticker


Kantonspolizei Zürich

A3 Birmensdorf: Fahrzeugbrand in Autobahntunnel


Eidgenössisches Departement für Auswärtige Angelegenheiten

Bundespräsident Cassis in Prag am ersten Treffen der «Europäischen Politischen Gemeinschaft»


Kantonspolizei Bern

A1 Kernenried: Auffahrkollision mit zwei beteiligten Lieferwagen


Medienstelle der SBB

Siegerprojekt für das Areal Kirschloh in Zug steht fest.


Kantonspolizei Thurgau

Kreuzlingen: Bei Verkehrsunfall verletzt