Logo newsbot.ch

Regional

Enge Zusammenarbeit zur Stärkung der Energieversorgungssicherheit

2022-09-20 14:05:08
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Fürstentum Liechtenstein

Am Dienstag, 20. September 2022 trafen sich Regierungschef-Stellvertreterin Sabine Monauni und Bundesrat Guy Parmelin in Bern zu einem Arbeitsgespräch, wie das Fürstentum Liechtenstein schildert.

Im Mittelpunkt standen die Energieversorgungssicherheit sowie die Vorbereitungen der jeweiligen Länder auf eine mögliche Energiemangellage. Die beiden Minister tauschten sich über die Einbindung Liechtensteins in die schweizerische Krisenvorsorge sowie die möglichen Notfallszenarien aus.

Ebenso wurden aktuelle Herausforderungen für die Wirtschaftsstandorte Liechtenstein und Schweiz wie Fachkräftemangel, Inflation und steigende Energiepreise am Treffen diskutiert.Über den Zollvertrag sei Liechtenstein in die wirtschaftliche Landesversorgung der Schweiz eingebunden. Die schweizerischen Massnahmen zur Bewältigung einer Energiemangellage seien deshalb auch für Liechtenstein massgebend.

Dies bedingt eine enge und frühzeitige Abstimmung sowie ein gegenseitiges Verständnis der spezifischen Anliegen.Vaduz (ots) - In Hinblick auf die Gesamtüberarbeitung des Landesrichtplans und der Erarbeitung der nächsten Generation des Agglomerationsprogramms Werdenberg - Liechtenstein konnte das Amt für Hochbau und Raumplanung in Zusammenarbeit mit allen Gemeinden die Bauzonenreserven in Liechtenstein einheitlich erheben. Dafür wurde, die von der ETH Zürich entwickelte ...Vaduz (ots) - Zur Kurseröffnung am Donnerstag 15. September konnten 35 interessierte Kursteilnehmer aus der Ostschweiz und Liechtenstein beim Sportpark Eschen-Mauren begrüsst werden.

Die J+S Leiterpersonen verpflichten sich, regelmässig an Aus- und Weiterbildungen teilzunehmen. Das Thema in der Fortbildung ...Vaduz (ots) - Fürst Hans-Adam II.

von und zu Liechtenstein habe am Montag, 19. September 2022, Werner Marxer, langjähriger Chorleiter und Organist der Gemeinde Schellenberg, zur Verdienstzeichenverleihung auf Schloss Vaduz empfangen. Dem Geehrten wurde aufgrund seiner besonderen Verdienste um das Land Liechtenstein das Fürstlich Liechtensteinische Goldene Verdienstzeichen verliehen.

Pressekontakt: Sekretariat S.D. des ....

Suche nach Stichworten:

Vaduz Enge Stärkung Energieversorgungssicherheit



Newsticker


Kantonspolizei Freiburg

Cyberkriminalität - Risiken des kontaktlosen Bezahlens


Kantonspolizei Freiburg

Cyberkriminalität – Phishing


Kantonspolizei Freiburg

Cyberkriminalität - Passwörter auswählen und verwalten


Kantonspolizei Freiburg

Cyberkriminalität – Online-Anlagebetrug


Kantonspolizei Freiburg

Cyberkriminalität - Malware via SMS