Logo newsbot.ch

Blaulicht

Vättis: Selbstunfall mit Motorrad

  • Vättis: Selbstunfall mit Motorrad
    Vättis: Selbstunfall mit Motorrad (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Vättis: Selbstunfall mit Motorrad
    Vättis: Selbstunfall mit Motorrad (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2022-09-20 14:00:16
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Montag (19.09.2022), kurz nach 15:50 Uhr, ist es auf der Calfeisenstrasse zu einer Kollision mit einem Motorrad und einem Auto gekommen, wie die Kantonspolizei St. Gallen ausführt.

Die 18-jährige Motorradfahrerin verletze sich dabei leicht. Es entstand Sachschaden von rund 1`000 Franken.Eine 18-jährige Frau fuhr mit dem Motorrad auf der Calfeisenstrasse in Richtung Sankt Martin.

Aus unbekannten Gründen streifte das Motorrad den Randstein und stürzte. Gleichzeitig fuhr eine Frau mit ihrem Auto talwärts in Richtung Vättis.

Folglich kam es zu einer Kollision zwischen dem rutschenden Motorrad und dem Auto. Die Motorradfahrerin rutschte am Auto vorbei und kam weiter bergwärts auf der Strasse zur Endlage.

Dabei wurde sie leicht verletzt und ins Spital gebracht. Es gab einen Sachschaden von rund 1`000 Franken.

.

Suche nach Stichworten:

Vättis: Motorrad



Newsticker


Fürstentum Liechtenstein

Arbeitsbesuch in Luxemburg


Kantonspolizei Zürich

Thalwil: Fussgängerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt


Kantonspolizei Zürich

Volketswil: Schwerverletzter nach Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen


Gemeinde Belp

Live vor Ort: Mühlematt-Rundgänge


Staatskanzlei des Kantons Graubünden

Ausweichverkehr A13 und A28: Tourismusverkehr stellt Gemeinden Jahr für Jahr vor Herausforderungen