Logo newsbot.ch

Blaulicht

Tägerwilen: Nach Einbruch Tatverdächtiger festgenommen

2022-09-19 13:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Gegen 2.45 Uhr ging bei der Kantonalen Notrufzentrale ein Einbruch-Alarm aus einem Tankstellenshop an der Konstanzerstrasse ein, wie die Kantonspolizei Thurgau schildert.

Eine sofort eingeleitete Fahndung durch Einsatzkräfte der Kantonspolizei und des Bundesamts für Zoll und Grenzsicherheit blieb zunächst ergebnislos.Kurz nach 4 Uhr führten die Ermittlungen zur Festnahme eines 18-jährigen Mannes in Tägerwilen. Beim Marokkaner konnte mutmassliches Deliktsgut sichergestellt werden.

Die Staatsanwaltschaft habe eine Strafuntersuchung eröffnet. Es werde nun abgeklärt, ob der Mann weitere Straftaten verübt hat.Tel.

work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Tägerwilen: Einbruch Tatverdächtiger



Newsticker


Fürstentum Liechtenstein

Arbeitsbesuch in Luxemburg


Kantonspolizei Zürich

Thalwil: Fussgängerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt


Kantonspolizei Zürich

Volketswil: Schwerverletzter nach Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen


Gemeinde Belp

Live vor Ort: Mühlematt-Rundgänge


Staatskanzlei des Kantons Graubünden

Ausweichverkehr A13 und A28: Tourismusverkehr stellt Gemeinden Jahr für Jahr vor Herausforderungen