Logo newsbot.ch

Blaulicht

Bottighofen: Dieb festgenommen

2022-09-17 16:00:08
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Gegen 21.45 Uhr ging bei der Kantonalen Notrufzentrale die Meldung ein, dass eine Person sich an einem parkierten Auto an der Strasse "Rebhalden" zu schaffen machte und anschliessend mit dem Fahrrad geflüchtet sei, wie die Kantonspolizei Thurgau mitteilt.

Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Unbekannten blieb vorerst ergebnislos. Rund eine Stunde später ging aus Bottighofen die Meldung ein, dass soeben eine männliche Person an der Mittlere Mühlestrasse Wertsachen aus einem Auto gestohlen habe.

Anlässlich der erneuten Fahndung konnte kurz nach 0.30 Uhr im Bereich des Schützenhauses "Löchli" ein 22-jähriger Mann kontrolliert werden, dessen Signalement auf die Beschreibung der Meldeerstatterin passte. Beim Algerier konnte Deliktsgut aufgefunden werden.

Der Mann wurde festgenommen und inhaftiert. Die Staatsanwaltschaft Kreuzlingen führt eine Strafuntersuchung, die Kantonspolizei Thurgau habe die Ermittlungen aufgenommen.

Unter anderem werde dabei abgeklärt, ob er für weitere Delikte in Frage kommt. Telefon work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Bottighofen Bottighofen: Dieb



Newsticker


Eidgenössische Münzstätte Swissmint

Neue Schweizer Sondermünze Schweizer Uhrenindustrie «Timemachine»


Stadt Zürich

Freibad Letzigraben: Winteröffnung von Oktober bis April


Kantonspolizei Solothurn

Holderbank–Oensingen: Oel- oder Dieselspur festgestellt, Verursacher unbekannt – Zeugenaufruf


Kantonspolizei Solothurn

Kanton Solothurn: Nur wer leuchtet, wird rechtzeitig gesehen


Bundesamt für Energie

Wettbewerbliche Ausschreibungen zum Stromsparen: 33 Millionen Franken für neue Programme und Projekte