Logo newsbot.ch

Blaulicht

198 / Zug: Velofahrerin bei Kollision verletzt – Zeugenaufruf

  • 198 / Zug: Velofahrerin bei Kollision verletzt – Zeugenaufruf
    198 / Zug: Velofahrerin bei Kollision verletzt – Zeugenaufruf (Bild: Kantonspolizei Zug)
  • 198 / Zug: Velofahrerin bei Kollision verletzt – Zeugenaufruf
    198 / Zug: Velofahrerin bei Kollision verletzt – Zeugenaufruf (Bild: Kantonspolizei Zug)
2022-09-16 17:00:10
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zug

Am Freitagmittag (16. September 2022) ist es zu einem Zusammenprall zwischen einer Zweiradlenkerin und einem Auto gekommen, wie die Kantonspolizei Zug berichtet.

Die Polizei sucht Zeugen.  Der Unfall ereignete sich kurz vor 12:15 Uhr.

Ein 79-jähriger Autofahrer beabsichtigte, vom Schilfmattweg in die Chamerstrasse in der Stadt Zug einzubiegen. Gleichzeitig fuhr eine 54-jährige Velofahrerin auf dem dortigen Radweg entlang der Chamerstrasse stadtauswärts.

Darauf kam es zwischen den beiden Verkehrsteilnehmenden zu einer Kollision. Die Zweiradlenkerin wurde dabei verletzt und musste durch den Rettungsdienst Zug ins Spital eingeliefert werden.ZeugenaufrufUm den genauen Unfallhergang zu klären, sucht die Polizei Zeugen.

Personen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben und Angaben zum Ablauf machen können, seien gebeten, sich bei der Einsatzleitzentrale der Zuger Polizei zu melden (041 728 41 41).  .

Suche nach Stichworten:

198 Zug: Velofahrerin Kollision Zeugenaufruf



Newsticker


Kantonspolizei Graubünden

Luven: Jäger mit Fahrrad verunfallt


Eidgenössische Münzstätte Swissmint

Neue Schweizer Sondermünze Schweizer Uhrenindustrie «Timemachine»


Stadt Zürich

Freibad Letzigraben: Winteröffnung von Oktober bis April


Kantonspolizei Solothurn

Holderbank–Oensingen: Oel- oder Dieselspur festgestellt, Verursacher unbekannt – Zeugenaufruf


Kantonspolizei Solothurn

Kanton Solothurn: Nur wer leuchtet, wird rechtzeitig gesehen