Logo newsbot.ch

Ausland

Syrien: Cholera-Ausbruch ist „ernsthafte Bedrohung“ für den gesamten Nahen Osten

Syrien: Cholera-Ausbruch ist „ernsthafte Bedrohung“ für den gesamten Nahen Osten
Syrien: Cholera-Ausbruch ist „ernsthafte Bedrohung“ für den gesamten Nahen Osten (Bild: UNO)

2022-09-16 12:30:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: UNO

Riza, der auch Resident Coordinator ist, sagte in einer Erklärung, dass „schnelle und dringende Maßnahmen erforderlich sind, um weitere Krankheiten und Todesfälle zu verhindern, wie die UNO mitteilt.

UN-Agenturen und Partner von Nichtregierungsorganisationen stimmen sich eng mit den Gesundheitsbehörden ab, um eine zeitnahe und wirksame Reaktion sicherzustellen.“Der Ausbruch wurde am 10. September vom syrischen Gesundheitsministerium nach 15 bestätigten Laborfällen erklärt, sagte Riza. Zwischen dem 25. August und dem 10. September seien insgesamt 936 Fälle von schwerem akutem wässrigem Durchfall gemeldet worden, die zu „mindestens acht Todesfällen“ geführt hätten, berichtete er..

Suche nach Stichworten:

Syrien: Cholera-Ausbruch „ernsthafte Bedrohung“ Nahen Osten



Newsticker


Kantonspolizei Bern

Nidau/Zeugenaufruf: Mann tätlich angegangen und beraubt


Staatssekretariat für Migration

Schweiz und Österreich vereinbaren Aktionsplan gegen irreguläre Migration


Kanton Zürich

Polizei- und Justizzentrum Zürich: Einweihung für die Bevölkerung


Kantonspolizei St. Gallen

Rebstein: Frontalkollision zwischen Auto und Mofa – Autofahrer alkoholisiert


Kantonspolizei St. Gallen

Henau: Auffahrkollision – Zeugenaufruf