Logo newsbot.ch

Blaulicht

Oberriet: Gülle ausgelaufen

  • Oberriet: Gülle ausgelaufen
    Oberriet: Gülle ausgelaufen (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Oberriet: Gülle ausgelaufen
    Oberriet: Gülle ausgelaufen (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2022-09-16 11:00:16
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Donnerstagnachmittag (15.09.2022), kurz vor 16:15 Uhr, hat die Kantonale Notrufzentrale St.Gallen die Meldung erhalten, wonach eine unbestimmte Menge Gülle in den Pfählmadgraben gelangt sei, wie die Kantonspolizei St. Gallen schreibt.

Mutmasslich wurde eine Gülle-Leitung bei Bauarbeiten beschädigt. Die ausgelaufene Gülle wurde durch eine aufgebotene Kanalreinigungsfirma abgesaugt und kontaminiertes Erdreich abgetragen.

Die örtliche Feuerwehr errichtete eine Wassersperre im Bachlauf. Der Umweltschadendienst des Kantons St.Gallen wurde zur Beurteilung allfälliger Umweltbeeinträchtigungen beigezogen.

Die Kantonspolizei St.Gallen klärt die genauen Umstände des Auslaufens ab. .

Suche nach Stichworten:

Oberriet: Gülle ausgelaufen



Newsticker


Kantonspolizei Zürich

A3 Birmensdorf: Fahrzeugbrand in Autobahntunnel


Eidgenössisches Departement für Auswärtige Angelegenheiten

Bundespräsident Cassis in Prag am ersten Treffen der «Europäischen Politischen Gemeinschaft»


Kantonspolizei Bern

A1 Kernenried: Auffahrkollision mit zwei beteiligten Lieferwagen


Medienstelle der SBB

Siegerprojekt für das Areal Kirschloh in Zug steht fest.


Kantonspolizei Thurgau

Kreuzlingen: Bei Verkehrsunfall verletzt