Logo newsbot.ch

Blaulicht

Vorderthal: Motorradfahrer bei Selbstkollision lebensbedrohlich verletzt

2022-09-11 17:00:14
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Schwyz

Am Sonntagvormittag, 11. September 2022 erlitt ein Motorradfahrer bei einer Selbstkollision in Vorderthal lebensbedrohliche Verletzungen, wie die Kantonspolizei Schwyz ausführt.

Der 57-Jährige war nach 10.30 Uhr auf der Wägitalerstrasse von Siebnen nach Vorderthal unterwegs, als er im Flühli die Kontrolle über das Zweirad verlor und stürzte. Nach der medizinischen Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde der Verunfallte mit der Rettungsflugwacht in eine ausserkantonale Spezialklinik überfolgen.Für die Tatbestandsaufnahme musste die Wägitalerstrasse drei Stunden gesperrt werden.

Angehörige der Feuerwehr Galgenen und Vorderthal wurden für den Verkehrsdienst der örtlichen Umleitung aufgeboten. Ebenfalls im Einsatz standen der Rettungsdienst, die Rettungsflugwacht und die Kantonspolizei Schwyz..

Suche nach Stichworten:

Vorderthal Vorderthal: Motorradfahrer Selbstkollision lebensbedrohlich



Newsticker


Eidgenössische Münzstätte Swissmint

Neue Schweizer Sondermünze Schweizer Uhrenindustrie «Timemachine»


Stadt Zürich

Freibad Letzigraben: Winteröffnung von Oktober bis April


Kantonspolizei Solothurn

Holderbank–Oensingen: Oel- oder Dieselspur festgestellt, Verursacher unbekannt – Zeugenaufruf


Kantonspolizei Solothurn

Kanton Solothurn: Nur wer leuchtet, wird rechtzeitig gesehen


Bundesamt für Energie

Wettbewerbliche Ausschreibungen zum Stromsparen: 33 Millionen Franken für neue Programme und Projekte