Logo newsbot.ch

Blaulicht

Steinegg - Zeugenaufruf, Kandelaber umgefahren

Steinegg - Zeugenaufruf, Kandelaber umgefahren
Steinegg - Zeugenaufruf, Kandelaber umgefahren (Bild: Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden)

2022-09-11 12:00:09
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden

In der Nacht auf Sonntag (11.09.2022) fuhr ein unbekanntes Fahrzeug von Brülisau herkommend in Richtung Steinegg, wie die Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden schreibt.

Auf Höhe der Liegenschaft Brülisauerstrasse 9 kollidierte das Fahrzeug mit einem Kandelaber. Durch den Aufprall wurde der Kandelaber abgetrennt.

Beim unbekannten Fahrzeug dürfte erheblicher Schaden an der Front entstanden sein. Personen, welche in dieser Nacht in Steinegg Angaben zum Unfallhergang machen können werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Appenzell I.Rh.

zu melden..

Suche nach Stichworten:

Appenzell Steinegg Zeugenaufruf, Kandelaber umgefahren



Newsticker


Kantonspolizei Thurgau

Siegershausen: Tödlicher Verkehrsunfall


Kantonspolizei St. Gallen

Mörschwil: Beim Linksabbiegen Auto übersehen


Kantonspolizei St. Gallen

St.Gallen: mutmasslicher Einbrecher festgenommen


Stadtpolizei St. Gallen

Zeugenaufruf – Verkehrsunfall mit verletztem Kind


Kantonspolizei Thurgau

Frauenfeld: Polizistinnen und Polizisten vereidigt