Logo newsbot.ch

Blaulicht

Trickbetrüger festgenommen

2022-09-09 15:00:16
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden

Am Donnerstag, 8. September 2022, konnte in Herisau nach erfolgreicher Fahndung ein Trickbetrüger festgenommen werden, wie die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden meldet.

Kurz vor 15.00 Uhr betrat ein 23-jähriger Mann eine Filiale einer Einrichtungshandelskette und begab sich an die Kasse. Die Kassiererin bemerkte sein auffälliges Verhalten im Zusammenhang mit dem Wechselgeld und liess sich nicht auf die Situation ein.

Die Angestellten informierten die Kantonale Notrufzentral in Herisau über den Vorfall und dass der Mann die Filiale zwischenzeitlich verlassen hat. Die ausgerückten Patrouillen konnten kurze Zeit später ein Fahrzeug mit dem oben beschriebenen Mann anhalten.

Die ersten Abklärungen ergaben, dass der Verhaftete, ein rumänischer Staatsangehöriger, für Geldwechselbetrug in anderen Kantonen in Frage kommen könnte. Für die weiteren Ermittlungen wurde der Mann in Gewahrsam genommen..

Suche nach Stichworten:

Herisau Trickbetrüger



Newsticker


Fürstentum Liechtenstein

Arbeitsbesuch in Luxemburg


Kantonspolizei Zürich

Thalwil: Fussgängerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt


Kantonspolizei Zürich

Volketswil: Schwerverletzter nach Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen


Gemeinde Belp

Live vor Ort: Mühlematt-Rundgänge


Staatskanzlei des Kantons Graubünden

Ausweichverkehr A13 und A28: Tourismusverkehr stellt Gemeinden Jahr für Jahr vor Herausforderungen