Logo newsbot.ch

Blaulicht

Stadt Schaffhausen: Unbekannte Täterschaft bricht in Rhybadi ein

Stadt Schaffhausen: Unbekannte Täterschaft bricht in Rhybadi ein
Stadt Schaffhausen: Unbekannte Täterschaft bricht in Rhybadi ein (Bild: Kantonspolizei Schaffhausen)

2022-09-09 12:44:01
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

In der Nacht auf Freitag (09.09.2022) ist eine unbekannte Täterschaft in die Rhybadi in der Stadt Schaffhausen eingebrochen, wie die Kantonspolizei Schaffhausen schildert.

Dort öffnete sie mit Werkzeuggewalt einen Tresor und entnahm das dort vorgefundene Bargeld. Die Schaffhauser Polizei bittet die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise zu diesem Einbruchsdelikt.

  Eine unbekannte Täterschaft brach in der Nacht auf Freitag (09.09.2022) in die Rhybadi an der Rheinuferstrasse in der Stadt Schaffhausen ein. In Büroräumlichkeiten der Rhybadi öffnete die Täterschaft mit Werkzeuggewalt einen Tresor und stahl danach das dort vorgefundene Bargeld.

Der Wert des Deliktsgutes und die Höhe des angerichteten Sachschadens seien Gegenstand laufender Ermittlungen.   Die Schaffhauser Polizei bittet Personen, die sachdienliche Hinweise zu diesem Einbruchsdelikt machen können, sich bei Ihrer Einsatz- und Verkehrsleitzentrale (+41 52 624 24 24) zu melden..

Suche nach Stichworten:



Newsticker


Eidgenössische Münzstätte Swissmint

Neue Schweizer Sondermünze Schweizer Uhrenindustrie «Timemachine»


Stadt Zürich

Freibad Letzigraben: Winteröffnung von Oktober bis April


Kantonspolizei Solothurn

Holderbank–Oensingen: Oel- oder Dieselspur festgestellt, Verursacher unbekannt – Zeugenaufruf


Kantonspolizei Solothurn

Kanton Solothurn: Nur wer leuchtet, wird rechtzeitig gesehen


Bundesamt für Energie

Wettbewerbliche Ausschreibungen zum Stromsparen: 33 Millionen Franken für neue Programme und Projekte