Logo newsbot.ch

Blaulicht

Stadt Schaffhausen: 1- jähriges Kind klemmt Hand in Lifttüre ein

2022-09-09 03:44:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

Am Donnerstagnachmittag (08.09.2022) hat sich in einem Warenhaus in der Stadt Schaffhausen ein Unfall mit einem 1-jährigen Kleinkind ereignet, wie die Kantonspolizei Schaffhausen mitteilt.

Das Kind klemmte sich die Hand in einer automatischen Lifttüre ein. Die Feuerwehr der Stadt Schaffhausen konnte das Kleinkind aus der misslichen Lage befreien und es wurde danach mit unbestimmten Verletzungen von einer Ambulanz ins Spital überführt.

  Um 16.15 Uhr am Donnerstag (08.09.2022) klemmte sich ein 1-jähriges Kind in einem Warenhaus in der Stadt Schaffhausen die Hand in einer automatischen Türe eines Personenliftes ein. Vier Angehörige der Feuerwehr der Stadt Schaffhausen konnten das Kind aus der misslichen Lage befreien.

Darauf wurde das Kind mit unbestimmten Verletzungen von einer Ambulanz ins Spital überführt.   Nebst Feuerwehr- und Ambulanzkräften wirkte eine Patrouille der Schaffhauser Polizei bei dieser Rettungs- und Bergungsaktion mit.

Der Unfallhergang sei Gegenstand laufender Ermittlungen..

Suche nach Stichworten:



Newsticker


Kantonspolizei Zürich

A3 Birmensdorf: Fahrzeugbrand in Autobahntunnel


Eidgenössisches Departement für Auswärtige Angelegenheiten

Bundespräsident Cassis in Prag am ersten Treffen der «Europäischen Politischen Gemeinschaft»


Kantonspolizei Bern

A1 Kernenried: Auffahrkollision mit zwei beteiligten Lieferwagen


Medienstelle der SBB

Siegerprojekt für das Areal Kirschloh in Zug steht fest.


Kantonspolizei Thurgau

Kreuzlingen: Bei Verkehrsunfall verletzt