Logo newsbot.ch

Regional

«Kleine Rigi»: Per Standseilbahn ins Vergnügen

2022-09-08 10:05:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Luzern

110 Jahre ist’s her, dass die Dietschibergbahn (DBB) in Luzern eröffnet werden konnte, 44 Jahre, dass sie ihren Betrieb einstellen musste, wie die Stadt Luzern berichtet.

In der Zeit dazwischen erschloss sie ein beliebtes Naherholungsgebiet. Auf dem Dietschiberg tummelten sich Spaziergängerinnen und Spaziergänger, Golf- und Skibegeisterte übten ihren Sport aus, Gross und Klein bewunderten die einzigartige Modelleisenbahn von Arthur Oswald jun.

und genossen im Ausflugsrestaurant den herrlichen Rundblick auf Vierwaldstättersee und Berge.Es gab wiederholt Versuche, die DBB wiederzubeleben. 1985 wurde der Verein «Pro Dietschibergbahn» gegründet, 1991 die Dietschiberg-Betriebs AG.

Sie sanierten mit grossem Engagement und unter Einbezug breiter Bevölkerungsschichten wie auch Fachleuten das Trassee und die Stationen fachgerecht. Die enorme Leistung dieser «Denkmalpflege von unten» wurde nicht honoriert: 1997 mussten Verein und Betriebsgesellschaft wegen mangelnder Erfolgsaussichten liquidiert werden.

Das umfangreiche Vereinsarchiv wurde vom Stadtarchiv übernommen und aufgearbeitet. Es vermittelt die Entstehung und die Entwicklung der DBB und einen Eindruck von der Bedeutung des Dietschibergs für die Bevölkerung Luzerns.In der Rubrik «Ans Licht geholt» erscheinen regelmässig Bildergalerien des Stadtarchivs.

Interessierte finden alle Galerien unter www.bildergalerien-stadtarchiv.stadtluzern.ch. Wer eine weitere längst aufgehobene Freizeit-Attraktion Luzerns entdecken möchte, dem sei die Fotogalerie zum «Alpengarten der Urschweiz» empfohlen. Dieser befand sich ab 1913–1993 gleich gegenüber der Talstation der DBB.

Infos zum Stadtarchiv finden sich unter www.stadtarchiv.stadtluzern.ch.Sie besuchen unseren Webauftritt mit dem Internet Explorer. Dieser veraltete Browser stellt die Webseiten möglicherweise nicht korrekt dar und könne Sicherheitsprobleme verursachen.

Am besten wechseln Sie sofort auf einen aktuellen Browser wie Google Chrome, Microsoft Edge, Safari, Firefox oder Opera.Das von Ihnen aufgerufene Formular lasse sich mit dem Internet Explorer leider nicht darstellen. Der Internet Explorer stellt einige Webseiten nicht korrekt dar und könne Sicherheitsprobleme verursachen.

Bitte wechseln Sie auf einen aktuellen Browser wie Google Chrome, Microsoft Edge, Safari, Firefox oder Opera.Wir verwenden eine Webstatistik, um herauszufinden, wie wir unser Webangebot für Sie verbessern können. Alle Daten werden anonymisiert und in Rechenzentren in der Schweiz verarbeitet.

Mehr Informationen finden Sie unter “Datenschutz“..

Suche nach Stichworten:

Luzern «Kleine Rigi»: Standseilbahn Vergnügen



Newsticker


Kantonspolizei Bern

Nidau/Zeugenaufruf: Mann tätlich angegangen und beraubt


Staatssekretariat für Migration

Schweiz und Österreich vereinbaren Aktionsplan gegen irreguläre Migration


Kanton Zürich

Polizei- und Justizzentrum Zürich: Einweihung für die Bevölkerung


Kantonspolizei St. Gallen

Rebstein: Frontalkollision zwischen Auto und Mofa – Autofahrer alkoholisiert


Kantonspolizei St. Gallen

Henau: Auffahrkollision – Zeugenaufruf