Logo newsbot.ch

Blaulicht

Eine Person springt in Anwesenheit der Polizei aus dem 4. Stock

Eine Person springt in Anwesenheit der Polizei aus dem 4. Stock
Eine Person springt in Anwesenheit der Polizei aus dem 4. Stock (Bild: Kantonspolizei Freiburg)

2022-09-07 23:00:14
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Freiburg

Heute Morgen sprang ein mutmasslicher Täter im Rahmen eines Strafverfahrens absichtlich aus dem 4. Stock eines Gebäudes, während Polizeibeamte eine Hausdurchsuchung an seinem Wohnort in La Tour-de-Trême durchführten, wie die Kantonspolizei Freiburg ausführt.

Ein Inspektor versuchte, ihn zurückzuhalten, was ihm jedoch nicht gelang. Der verletzte Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht.Am Mittwoch, 7. September 2022, kurz vor 8 Uhr, begaben sich vier Inspektoren der Kriminalpolizei im Rahmen eines von der Staatsanwaltschaft geführten Strafverfahrens an den Wohnort eines mutmasslichen Täters in La Tour-de-Trême.

Versehen mit einem Durchsuchungsbefehl führten sie in Anwesenheit des 34-jährigen Betroffenen eine Hausdurchsuchung durch.Zu einem bestimmten Zeitpunkt rannte der Mann aus einem Grund, den die Ermittlungen noch zu klären versuchen wird, auf den Balkon seiner Wohnung im 4. Stock und sprang in die Tiefe. Ein Inspektor versuchte noch, ihn festzuhalten, was ihm jedoch nicht gelang..

Suche nach Stichworten:

springt Anwesenheit 4. Stock



Newsticker


Kantonspolizei Zürich

A3 Birmensdorf: Fahrzeugbrand in Autobahntunnel


Eidgenössisches Departement für Auswärtige Angelegenheiten

Bundespräsident Cassis in Prag am ersten Treffen der «Europäischen Politischen Gemeinschaft»


Kantonspolizei Bern

A1 Kernenried: Auffahrkollision mit zwei beteiligten Lieferwagen


Medienstelle der SBB

Siegerprojekt für das Areal Kirschloh in Zug steht fest.


Kantonspolizei Thurgau

Kreuzlingen: Bei Verkehrsunfall verletzt