Logo newsbot.ch

Blaulicht

Neuhausen am Rheinfall: Streifkollision zwischen zwei Autos

2022-09-07 21:44:01
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

Am frühen Mittwochnachmittag (07.09.2022) hat sich in Neuhausen am Rheinfall eine Streifkollision zwischen zwei Autos ereignet, wie die Kantonspolizei Schaffhausen berichtet.

Personen wurden dabei keine verletzt. An den beiden Unfallautos entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren tausend Franken.

  Kurz nach 13:00 Uhr am Mittwochnachmittag (07.09.2022) fuhr eine 52-jährige Personenwagenlenkerin in Neuhausen am Rheinfall auf dem A4-Anschluss "Schaffhausen Süd" aus dem Galgenbucktunnel kommend (rechte Fahrspur), in Richtung Winterthur. Zur gleichen Zeit wechselte ein 50-jähriger Lenker mit seinem Auto von der linken Fahrspur, über die Sicherheitslinie, auf die rechte Fahrspur und übersah dabei das Fahrzeug der Frau, wodurch es zu einer seitlichen Streifkollision zwischen den beiden Fahrzeugen kam.

  Personen wurden bei dieser Kollision keine verletzt. An den beiden Unfallfahrzeugen entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken..

Suche nach Stichworten:



Newsticker


Staatssekretariat für Migration

Schweiz und Österreich vereinbaren Aktionsplan gegen irreguläre Migration


Kanton Zürich

Polizei- und Justizzentrum Zürich: Einweihung für die Bevölkerung


Kantonspolizei St. Gallen

Rebstein: Frontalkollision zwischen Auto und Mofa – Autofahrer alkoholisiert


Kantonspolizei St. Gallen

Henau: Auffahrkollision – Zeugenaufruf


Kantonspolizei Thurgau

Eschenz: Brand in Trocknungsanlage