Logo newsbot.ch

Blaulicht

Bürglen: Im Fahrzeug eingeklemmt

Bürglen: Im Fahrzeug eingeklemmt
Bürglen: Im Fahrzeug eingeklemmt (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

2022-09-07 17:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Gegen 14 Uhr war ein Autofahrer auf der Weinfelderstrasse in Richtung Bürglen unterwegs, wie die Kantonspolizei Thurgau ausführt.

Aus noch ungeklärten Gründen geriet das Fahrzeug des 73-Jährigen kurz vor Ortseingang auf die Gegenfahrbahn, wo es zur Frontalkollision mit dem Auto einer Frau kam.Die 61-jährige Fahrerin wurde eingeklemmt und musste durch die Stützpunktfeuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Die Rega flog sie mit schweren Verletzungen ins Spital.

Der Autofahrer wurde mit leichten Verletzungen durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden.Zwecks Spurensicherung wurde der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei Thurgau beigezogen.

Während der Unfallaufnahme und den Bergungsarbeiten musste der betroffene Strassenabschnitt gesperrt werden. Die Feuerwehren Weinfelden und Bürglen leiteten den Verkehr örtlich um.Beim Unfall wurden zwei Personen verletzt.

(Bild: Kantonspolizei Thurgau)Tel. work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Weinfelden Bürglen: eingeklemmt



Newsticker


Fürstentum Liechtenstein

Arbeitsbesuch in Luxemburg


Kantonspolizei Zürich

Thalwil: Fussgängerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt


Kantonspolizei Zürich

Volketswil: Schwerverletzter nach Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen


Gemeinde Belp

Live vor Ort: Mühlematt-Rundgänge


Staatskanzlei des Kantons Graubünden

Ausweichverkehr A13 und A28: Tourismusverkehr stellt Gemeinden Jahr für Jahr vor Herausforderungen