Logo newsbot.ch

Blaulicht

Wigoltingen: Pfanne auf Herd vergessen

2022-09-07 17:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Ein aufmerksamer Anwohner bemerkte kurz nach 12.45 Uhr Rauch aus dem Küchenfenster eines Einfamilienhauses an der Bahnhofstrasse und alarmierte die Kantonale Notrufzentrale, wie die Kantonspolizei Thurgau schreibt.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau erhitzte eine 51-jährige Frau eine Pfanne mit Esswaren. Sie verliess daraufhin die Liegenschaft und liess die Pfanne auf der eingeschalteten Herdplatte stehen.Ein Polizist der Kantonspolizei Thurgau verschaffte sich Zugang zum Haus und konnte die rauchende Pfanne aus dem Fenster werfen.

Die Feuerwehr Märstetten kam nicht zu einem Löscheinsatz. Verletzt wurde niemand, es entstand geringer Sachschaden.Tel.

work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Wigoltingen Wigoltingen: Pfanne Herd vergessen



Newsticker


Kanton Zug

Neues Orthofoto für den Kanton Zug


Kanton Thurgau

Mehr Zug für eine Million Menschen


Kantonspolizei Bern

Oberburg: Zwei Autolenker bei Frontalkollision verletzt


Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden

Verkehrsunfall in Speicher


Kantonspolizei St. Gallen

Walenstadt: Nach Ausweichmanöver gestürzt – Zeugenaufruf