Logo newsbot.ch

Blaulicht

Romanshorn: Velofahrer schwer verletzt

Romanshorn: Velofahrer schwer verletzt
Romanshorn: Velofahrer schwer verletzt (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

2022-09-07 15:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Kurz nach 10 Uhr war ein 69-jähriger Autofahrer auf der Bahnhofstrasse in Richtung Bahnhof unterwegs, wie die Kantonspolizei Thurgau meldet.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau kam es auf Höhe Hubhofgasse zum Zusammenstoss mit einem Velofahrer. Der 81-Jährige wurde lebensbedrohlich verletzt und nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst von der Rega ins Spital geflogen.

Der Autofahrer wurde nicht verletzt.Zur Spurensicherung und Klärung der Unfallursache wurde der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei Thurgau beigezogen. Während der Unfallaufnahme musste die Strasse im Bereich der Unfallstelle gesperrt werden.

Die Feuerwehr Romanshorn erstellte eine Umleitung.Tel. work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Romanshorn Romanshorn: Velofahrer



Newsticker


Kantonspolizei Zürich

A3 Birmensdorf: Fahrzeugbrand in Autobahntunnel


Eidgenössisches Departement für Auswärtige Angelegenheiten

Bundespräsident Cassis in Prag am ersten Treffen der «Europäischen Politischen Gemeinschaft»


Kantonspolizei Bern

A1 Kernenried: Auffahrkollision mit zwei beteiligten Lieferwagen


Medienstelle der SBB

Siegerprojekt für das Areal Kirschloh in Zug steht fest.


Kantonspolizei Thurgau

Kreuzlingen: Bei Verkehrsunfall verletzt