Logo newsbot.ch

Blaulicht

Küsnacht: Sturz mit E-Trottinett fordert Schwerverletzten

2022-09-06 23:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Kurz nach 19 Uhr fuhr ein 61 Jahre alter Mann mit einem E-Trottinett den steil abfallenden Teil der Oberen Bühlstrasse hinunter, wie die Kantonspolizei Zürich berichtet.

Aus bislang nicht bekannten Gründen stürzte er und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Nach der medizinischen Versorgung am Unfallort wurde er mit einem Rettungshelikopter in ein Spital geflogen.

Die Ursache für den Sturz sei Gegenstand eingeleiteter Ermittlungen, welche durch die Kantonspolizei Zürich in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft aufgenommen wurden..

Suche nach Stichworten:

Küsnacht: Sturz E-Trottinett Schwerverletzten



Newsticker


Kantonspolizei Zürich

A3 Birmensdorf: Fahrzeugbrand in Autobahntunnel


Eidgenössisches Departement für Auswärtige Angelegenheiten

Bundespräsident Cassis in Prag am ersten Treffen der «Europäischen Politischen Gemeinschaft»


Kantonspolizei Bern

A1 Kernenried: Auffahrkollision mit zwei beteiligten Lieferwagen


Medienstelle der SBB

Siegerprojekt für das Areal Kirschloh in Zug steht fest.


Kantonspolizei Thurgau

Kreuzlingen: Bei Verkehrsunfall verletzt