Logo newsbot.ch

Blaulicht

Affeltrangen: Nach Streifkollision Zeugen gesucht

2022-09-06 15:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Nach bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau war eine Mofafahrerin kurz nach 18 Uhr auf der Erikonerstrasse unterwegs und wollte die Märwilerstrasse in Richtung Unterdorf überqueren, wie die Kantonspolizei Thurgau schreibt.

Ein schwarzes, in Richtung Märwil fahrendes Auto hielt an und liess der 15-Jährigen den Vortritt. Ein nachfolgendes Fahrzeug überholte das stehende Auto, worauf es zur Streifkollision mit dem Vorderrad des Mofas kam.

Beide Autos setzten danach die Fahrt in Richtung Märwil fort.Beim unfallbeteiligten Auto solle es sich um einen weissen Kleinwagen mit roten oder orangen "GT-Streifen" handeln. Das Fahrzeug dürfte auf der rechten Seite entsprechende Kratz- oder Abriebspuren aufweisen.

Womöglich habe der Autofahrer oder die Autofahrerin die Streifkollision nicht bemerkt.Tel. work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Affeltrangen Affeltrangen: Streifkollision Zeugen



Newsticker


Kantonspolizei Bern

Nidau/Zeugenaufruf: Mann tätlich angegangen und beraubt


Staatssekretariat für Migration

Schweiz und Österreich vereinbaren Aktionsplan gegen irreguläre Migration


Kanton Zürich

Polizei- und Justizzentrum Zürich: Einweihung für die Bevölkerung


Kantonspolizei St. Gallen

Rebstein: Frontalkollision zwischen Auto und Mofa – Autofahrer alkoholisiert


Kantonspolizei St. Gallen

Henau: Auffahrkollision – Zeugenaufruf