Logo newsbot.ch

Blaulicht

Rorschach: Brand im Küchenbereich

Rorschach: Brand im Küchenbereich
Rorschach: Brand im Küchenbereich (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)

2022-09-04 11:00:13
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Samstagabend (03.09.2022), kurz nach 21:10 Uhr, ist der Kantonalen Notrufzentrale St.Gallen ein Brand in einer Wohnung an der Signalstrasse gemeldet worden, wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilt.

Der Brand konnte durch die Feuerwehr rasch gelöscht werdenBeim Eintreffen der Einsatzkräfte drang Rauch aus dem Gebäude. Die anwesenden Personen hatten das Haus selbständig verlassen.

Die vier Bewohner der betroffenen Wohnung mussten durch die Rettung für eine Kontrolle ins Spital gebracht werden. Die Brandausbruchszone konnte im Bereich einer Küche lokalisiert werden.

Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen. Der Sachschaden werde auf mehrere zehntausend Franken geschätzt.

Im Einsatz stand die zuständige Feuerwehr mit rund 30 Angehörigen, ein Rettungswagen, eine Notärztin, Gemeindevertreter sowie eine Patrouille der Kantonspolizei St.Gallen. Die Brandursache werde durch das Kompetenzzentrum Forensik der Kantonspolizei St.Gallen untersucht..

Suche nach Stichworten:

Rorschach Rorschach: Brand Küchenbereich



Newsticker


Fürstentum Liechtenstein

Arbeitsbesuch in Luxemburg


Kantonspolizei Zürich

Thalwil: Fussgängerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt


Kantonspolizei Zürich

Volketswil: Schwerverletzter nach Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen


Gemeinde Belp

Live vor Ort: Mühlematt-Rundgänge


Staatskanzlei des Kantons Graubünden

Ausweichverkehr A13 und A28: Tourismusverkehr stellt Gemeinden Jahr für Jahr vor Herausforderungen