Logo newsbot.ch

Blaulicht

Goldach: Fünf Einbrüche in Geschäftsliegenschaften

Goldach: Fünf Einbrüche in Geschäftsliegenschaften
Goldach: Fünf Einbrüche in Geschäftsliegenschaften (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)

2022-09-04 11:00:12
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

In der Zeit zwischen Freitagmorgen und Samstagmittag (03.09.2022) ist eine unbekannte Täterschaft in Goldach in fünf Geschäftsliegenschaften eingebrochen, wie die Kantonspolizei St. Gallen berichtet.

Die Taten ereigneten sich am Bleicheweg, an der Felbenstrasse und an der Langrütistrasse. Ob es sich bei den Einbrüchen um dieselbe Täterschaft handelt, werde von der Kantonspolizei St.Gallen ermittelt.Der Kantonspolizei St.Gallen wurden gesamthaft fünf Einbrüche beziehungsweise Einbruchdiebstähle gemeldet.

Dabei sei eine unbekannte Täterschaft am Bleicheweg, an der Felbenstrasse sowie an der Langrütistrasse in diverse Büroräumlichkeiten und Lagerräume eingebrochen. Durch das gewaltsame Aufbrechen von Fenstern und Türen verschaffte sie sich jeweils Zugang ins Innere.

Gesamthaft stahl die Täterschaft Bargeld im Wert von mehreren tausend Franken. Der kumulierte Sachschaden belaufe sich ebenfalls auf mehrere tausend Franken.

.

Suche nach Stichworten:

Goldach Goldach: Fünf Einbrüche Geschäftsliegenschaften



Newsticker


Kantonspolizei Zürich

A3 Birmensdorf: Fahrzeugbrand in Autobahntunnel


Eidgenössisches Departement für Auswärtige Angelegenheiten

Bundespräsident Cassis in Prag am ersten Treffen der «Europäischen Politischen Gemeinschaft»


Kantonspolizei Bern

A1 Kernenried: Auffahrkollision mit zwei beteiligten Lieferwagen


Medienstelle der SBB

Siegerprojekt für das Areal Kirschloh in Zug steht fest.


Kantonspolizei Thurgau

Kreuzlingen: Bei Verkehrsunfall verletzt