Logo newsbot.ch

Blaulicht

Rollerfahrerin verletzt sich schwer bei Auffahrkollision

2022-08-19 09:00:09
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Basel-Landschaft

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr eine 59-jährige Rollerfahrerin, hinter einem Personenwagen, in der Bottmingerstrasse in Binningen BL Richtung Basel, wie die Kantonspolizei Basel-Landschaft mitteilt.

Dabei übersah sie, dass das voranfahrende Fahrzeug vor dem Fussgängerstreifen im Bereich der Lindenstrasse, wegen der, von Grün auf Rot umschaltenden Lichtsignalanlage abgebremst wurde. Darauf fuhr die Rollerfahrerin frontal auf das Heck des abbremsenden Fahrzeuges auf und stürzte auf die Fahrbahn. Bei der Auffahrkollision zog sich die Rollerfahrerin schwere Verletzungen zu und musste nach der Erstbetreuung vor Ort durch den Sanitätsdienst in ein Spital eingeliefert werden.

Die betroffene Personenwagenlenkerin erlitt beim Unfallgeschehen einen Schock und musste ebenfalls in Spitalpflege verbracht werden..

Suche nach Stichworten:

Binningen Rollerfahrerin Auffahrkollision



Newsticker


Kantonspolizei Basel-Landschaft

Personenwagen kollidiert mit Fussgängerin – Fussgängerin leicht verletzt


Kantonspolizei Freiburg

Zwei Lenkerinnen werden bei einem Unfall in Montet (Broye) verletzt


Kantonspolizei Zürich

Winterthur: Glückliche Wende eines Telefonbetrugs


Gemeinde Nidau

Gemeinderatsbeschlüsse vom 7. Februar 2023


Kanton Zürich

Schulbesetzungen dürfen politische Neutralität nicht gefährden