Logo newsbot.ch

Blaulicht

Brand in Bulle – Zeugenaufruf

  • Brand in Bulle – Zeugenaufruf
    Brand in Bulle – Zeugenaufruf (Bild: Kantonspolizei Freiburg)
  • Brand in Bulle – Zeugenaufruf
    Brand in Bulle – Zeugenaufruf (Bild: Kantonspolizei Freiburg)
  • Brand in Bulle – Zeugenaufruf
    Brand in Bulle – Zeugenaufruf (Bild: Kantonspolizei Freiburg)
2022-08-06 21:00:19
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Freiburg

Gestern Abend brach in der Unterführung des neuen Bahnhofs von Bulle ein Feuer aus, wie die Kantonspolizei Freiburg ausführt.

Der Brand konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Es gab keine Verletzten.

Es sei eine Ermittlung im Gange und die Polizei bittet um Zeugenhinweise.Am Freitag, den 5. August 2022, gegen 21.40 Uhr, wurde die Kantonspolizei über einen Brand in der Unterführung des künftigen Bahnhofs Bulle informiert. Die Feuerwehrleute der Einsatzzentrale Bulle konnten den Brand, der sich im Gang befand, schnell eindämmen.

Mehrere Schaufenster wurden beschädigt. Es wurde niemand verletzt.

Die Höhe des Schadens sei noch nicht unbekannt. Eine Untersuchung zur Ermittlung der Brandursache sei im Gange.

Zeugenaufruf: Personen, die sachdienliche Hinweise zu den Ermittlungen geben können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Freiburg unter Telefon 026 / 304 17 17 in Verbindung zu setzen..

Suche nach Stichworten:

Bulle Brand Bulle Zeugenaufruf



Newsticker


Kantonspolizei Thurgau

Tägerwilen: Beim Baden verunglückt


Kanton Basel-Landschaft

Sportamt Baselland: 50 Jahre Einsatz für die Sportförderung


Kantonspolizei Solothurn

Olten: Motorradfahrer und dessen Mitfahrerin ziehen sich bei Kollision mit Auto schwere Verletzungen zu


Stadt Zürich

Sensoren-Tests auf zwei Zürcher Plätzen


Kanton Basel-Landschaft

Hemmiken: Belagsarbeiten an der Ausserdorfstrasse