Logo newsbot.ch

Blaulicht

Autofahrer in Bösingen mit über 230 km/h geblitzt - Via Sicura

Autofahrer in Bösingen mit über 230 km/h geblitzt - Via Sicura
Autofahrer in Bösingen mit über 230 km/h geblitzt - Via Sicura (Bild: Kantonspolizei Freiburg)

2022-08-03 13:39:14
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Freiburg

Gestern Abend wurde in Bösingen bei einem Personenwagen eine Geschwindigkeit von 233 km/h gemessen, wie die Kantonspolizei Freiburg ausführt.

Der Führerschein des Lenkers wurde eintzogen und sein Fahrzeug beschlagnahmt.Am Freitag, 29. Juli 2022, um 18:31 Uhr, fuhr ein 27-jähriger Autofahrer auf der A12 von Flamatt in Richtung Freiburg. Bei einer Geschwindigkeitskontrolle auf der Höhe von Bösingen wurde bei seinem Fahrzeug eine Nettogeschwindigkeit von 233 km/h auf einem auf 120 km/h beschränkten Abschnitt gemessen.Das Fahrzeug wurde angehalten und dessen Lenker identifiziert, welcher in Anwesenheit eines Anwalts auf dem Polizeiposten einvernommen wurde (Via Sicura-Verfahren).

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Lenker auf freien Fuss gesetzt. Eine Anzeige erfolgt bei der Staatsanwaltschaft..

Suche nach Stichworten:

Flamatt Bösingen 230 km/h geblitzt Sicura



Newsticker


Kantonspolizei Basel-Landschaft

Mann durch Messerstiche verletzt – die Polizei sucht Zeugen


Kantonspolizei Thurgau

Kreuzlingen: Mann verstorben, Zeugen gesucht


Kantonspolizei Bern

Rapperswil: Carport und zwei Autos in Brand geraten


Kantonspolizei Zürich

Wallisellen: Vermisstmeldung


Kantonspolizei St. Gallen

Rheineck: Versuchter Raub – Zeugenaufruf