Logo newsbot.ch

Blaulicht

Solothurn: Mehrere Gebäude in der Altstadt durch Brand zerstört – niemand verletzt

2022-08-03 13:39:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Solothurn

In der Solothurner Altstadt sind am Montagabend drei Gebäude durch einen Grossbrand zerstört worden, wie die Kantonspolizei Solothurn schreibt.

Mehrere Personen wurden zur Kontrolle in ein Spital gebracht, ernsthaft verletzt wurde niemand. Im Einsatz standen rund 200 Mitarbeitende von Feuerwehr, Rettungsdienst und der Polizei.

Mit der Eingabe von Stichworten in der Suchfunktion, finden Sie diese einfach und rasch. .

Suche nach Stichworten:

Solothurn Solothurn: Gebäude Altstadt Brand zerstört



Newsticker


Eidgenössische Materialprüfungs- und Forschungsanstalt

Dem Virus beim Scheitern zusehen


Tierschutzorganisation Vier Pfoten

Albaniens letzter «Restaurantbär» ist gerettet: VIER PFOTEN bringt Bär Mark in den BÄRENWALD Arbesbach in Österreich


Kantonspolizei Bern

Kanton Bern: 50 Jahre Enzian: damals – heute – morgen


Kantonspolizei Basel-Landschaft

Fahrzeuglenker verursacht Selbstunfall


Kanton Basel-Landschaft

Raumluftqualität im Schulprovisorium: Messwerte weiter gesunken