Logo newsbot.ch

Blaulicht

Hofstetten: Ermittlungen zum Brand in der Kirche St. Nikolaus sind abgeschlossen - zwei Jugendliche werden zur Anzeige gebracht

2022-08-03 13:39:01
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Solothurn

Im Zusammenhang mit dem Brand in der römisch-katholischen Kirche Sankt Nikolaus in Hofstetten vom 31. Dezember 2021 konnte die Kantonspolizei Solothurn zwei dringend tatverdächtige Jugendliche ermitteln, wie die Kantonspolizei Solothurn schreibt.

Beide werden bei der Jugendanwaltschaft Kanton Solothurn zur Anzeige gebracht.Mit der Eingabe von Stichworten in der Suchfunktion, finden Sie diese einfach und rasch. .

Suche nach Stichworten:

Solothurn Hofstetten: Ermittlungen Brand Kirche Nikolaus Anzeige



Newsticker


Kantonspolizei Basel-Landschaft

Mann durch Messerstiche verletzt – die Polizei sucht Zeugen


Kantonspolizei Thurgau

Kreuzlingen: Mann verstorben, Zeugen gesucht


Kantonspolizei Bern

Rapperswil: Carport und zwei Autos in Brand geraten


Kantonspolizei Zürich

Wallisellen: Vermisstmeldung


Kantonspolizei St. Gallen

Rheineck: Versuchter Raub – Zeugenaufruf