Logo newsbot.ch

Blaulicht

Egerkingen: Ein fahrlässiger Umgang mit einem Feuerzeug hat zu Brand in Mehrfamilienhaus geführt

2022-08-03 13:38:55
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Solothurn

Der Brand in einem Mehrfamilienhaus in Egerkingen vom 19. April 2022 ist auf einen fahrlässigen Umgang mit einem Feuerzeug durch einen Jugendlichen zurückzuführen, wie die Kantonspolizei Solothurn meldet.

Dies haben Ermittlungen der Kantonspolizei Solothurn ergeben.Mit der Eingabe von Stichworten in der Suchfunktion, finden Sie diese einfach und rasch. .

Suche nach Stichworten:

Egerkingen Egerkingen: fahrlässiger Umgang Feuerzeug Brand Mehrfamilienhaus geführt



Newsticker


Generalsekretariat UVEK

175 Jahre Eisenbahn in der Schweiz


Kanton Zug

Tipps zum Wassersparen


Kantonspolizei Bern

Hasliberg Goldern: Selbstunfall – Autolenker schwer verletzt


Stadt Bern

Volksschule Markus ist bereit für den Schulanfang


Stadt Schaffhausen

Das Familienzentrum feiert