Logo newsbot.ch

Blaulicht

A5 bei Biberist: Heftige Auffahrkollision mit vier Fahrzeugen, drei Personen verletzt

2022-08-03 13:38:50
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Solothurn

Nach einer Auffahrkollision auf der Autobahn A5 vor dem Spitalhoftunnel bei Biberist wurden am Donnerstagabend drei Personen verletzt in ein Spital gebracht, wie die Kantonspolizei Solothurn meldet.

Die Fahrbahn in Richtung Neuenburg war rund eine Stunde gesperrt. Am Donnerstag, 2. Juni 2022, gegen 17.50 Uhr, kam es auf der Autobahn A5 in Richtung Neuenburg vor dem Spitalhoftunnel zu einer heftigen Auffahrkollision mit insgesamt vier Fahrzeugen.

Nach derzeitigen Erkenntnissen bemerkte der Lenker eines Lieferwagens zu spät, dass der Verkehr vor ihm zum Stillstand kam und prallte in das Heck des vorausfahrenden Personenwagens. Durch die Wucht des Aufpralls wurden zwei weitere vorausfahrende Autos ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen.

Drei Personen wurden verletzt und durch den Rettungsdienst in ein Spital gebracht. Drei Fahrzeuge wurden abgeschleppt.Die Fahrbahn in Richtung Neuenburg musste rund eine Stunde komplett gesperrt werden.

Neben der Kantons- und Stadtpolizei Solothurn und dem Rettungsdienst standen eine Patrouille der Militärpolizei, die zufällig vor Ort war, sowie eine Equipe des Unterhaltsdienstes NSNW und ein Abschleppunternehmen im Einsatz.Mit der Eingabe von Stichworten in der Suchfunktion, finden Sie diese einfach und rasch. .

Suche nach Stichworten:

Biberist A5 Biberist: Heftige Auffahrkollision Fahrzeugen,



Newsticker


UNO

UN-Generalsekretär: Wir müssen unsere Bemühungen verdoppeln, den sinnlosen Krieg in der...


UNO

Der ukrainische Präsident stellt eine Friedensformel vor, die Aggression bestraft und...


Stadt Olten

Budget 2023: leichter Verlust bei hohen Investitionen


Kanton Basel-Landschaft

Beschlossene Vorlagen und Stellungnahmen des Regierungsrats


Kanton Basel-Landschaft

Gute Ausgangslage und zurückhaltende Planung in unsicheren Zeiten