Logo newsbot.ch

Blaulicht

Olten: Tote Person aus Aare geborgen

2022-08-03 13:38:43
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Solothurn

Ein Passant hat am Freitagmorgen, 22. Juli 2022, in der Aare bei Olten eine tote Person festgestellt, wie die Kantonspolizei Solothurn meldet.

Diese konnte danach durch die Polizei geborgen werden. Die Umstände bilden Gegenstand laufender Abklärungen.

Von einer Fremdeinwirkung sei gemäss derzeitigen Erkenntnissen nicht auszugehen.Am Freitag, 22. Juli 2022, kurz vor 9 Uhr, habe ein Passant in der Aare bei Olten, unterhalb der alten Holzbrücke, eine tote Person festgestellt und dies der Kantonspolizei Solothurn gemeldet. Der Leichnam konnte folglich durch die ausgerückten Einsatzkräfte geborgen werden.

Hinweise zur Identität der verstorbenen Person seien vorhanden, die formelle Identifikation steht derzeit noch aus. Die Polizei und die Staatsanwaltschaft Kanton Solothurn haben eine Untersuchung zur Klärung der Umstände eingeleitet.

Von einer Fremdeinwirkung sei gemäss derzeitigen Erkenntnissen nicht auszugehen.Mit der Eingabe von Stichworten in der Suchfunktion, finden Sie diese einfach und rasch. .

Suche nach Stichworten:

Olten Olten: Aare geborgen



Newsticker


Kantonspolizei Thurgau

Tägerwilen: Beim Baden verunglückt


Kanton Basel-Landschaft

Sportamt Baselland: 50 Jahre Einsatz für die Sportförderung


Kantonspolizei Solothurn

Olten: Motorradfahrer und dessen Mitfahrerin ziehen sich bei Kollision mit Auto schwere Verletzungen zu


Stadt Zürich

Sensoren-Tests auf zwei Zürcher Plätzen


Kanton Basel-Landschaft

Hemmiken: Belagsarbeiten an der Ausserdorfstrasse