Logo newsbot.ch

Blaulicht

Sulgen: Raser aus dem Verkehr gezogen

2022-07-21 13:00:06
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Die Kantonspolizei Thurgau führte auf der Weinmoosstrasse, zwischen Sulgen und Riedt bei Erlen, Geschwindigkeitskontrollen durch, wie die Kantonspolizei Thurgau mitteilt.

Gegen 7.30 Uhr passierte ein Auto die Messstelle mit 127 km/h in Richtung Riedt bei Erlen. Nach Abzug der Sicherheitsmarge überschritt der Fahrer die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h um 61 Stundenkilometer, was einem Raserdelikt entspricht.Beim Autofahrer handelt es sich um einen 22-jährigen Mann.

Dem Schweizer wurde der Führerausweis zuhanden des Strassenverkehrsamtes abgenommen. Telefon work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Sulgen Sulgen: Raser Verkehr



Newsticker


Generalsekretariat UVEK

175 Jahre Eisenbahn in der Schweiz


Kanton Zug

Tipps zum Wassersparen


Kantonspolizei Bern

Hasliberg Goldern: Selbstunfall – Autolenker schwer verletzt


Stadt Bern

Volksschule Markus ist bereit für den Schulanfang


Stadt Schaffhausen

Das Familienzentrum feiert