Logo newsbot.ch

Blaulicht

Beringen: 20-jährige Frau bei Alleinunfall mit Auto verletzt

Beringen: 20-jährige Frau bei Alleinunfall mit Auto verletzt
Beringen: 20-jährige Frau bei Alleinunfall mit Auto verletzt (Bild: Kantonspolizei Schaffhausen)

2022-07-20 10:44:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

In der Nacht auf den Mittwoch (20.07.2022) hat sich in Beringen (Ortsteil Guntmadingen) ein Alleinunfall mit einem Auto ereignet, wie die Kantonspolizei Schaffhausen ausführt.

Die Autofahrerin verletzte sich dabei. Die Unfallursache sei Gegenstand laufender Ermittlungen der Schaffhauser Polizei.

  Eine 20-jährige Frau fuhr mit ihrem Auto in der Nacht auf Mittwoch (20.07.2022) zu einer unbekannten Zeit in Beringen auf der Trasadingerstrasse in Richtung Neunkirch. Kurz vor Guntmadingen kam die Deutsche - aus noch unbekannten Gründen – mit ihrem Auto rechtsseitig von der Fahrbahn ab und fuhr damit in einen fünf Meter tiefen Graben, wobei sich der Personenwagen überschlug.

Die junge Autofahrerin verletzte sich bei diesem Unfall und musste mit einem Rettungshelikopter in ein Spital geflogen werden. Am Unfallauto entstand Totalschaden.

Die Unfallursache und der Unfallhergang seien Gegenstand laufender Ermittlungen der Schaffhauser Polizei..

Suche nach Stichworten:



Newsticker


Stadt Olten

Baupublikationen 18. August 2022


Kanton Thurgau

Weitere Behörden sollen zur Auskunft verpflichtet werden



Stadt Schaffhausen: Treppe mit Parkplatzeinfahrt verwechselt


Kanton Basel-Landschaft

Netzwerkanlass beider Basel 2022



Stadt Schaffhausen: Verkehrsunfall fordert eine verletzte Person