Logo newsbot.ch

Blaulicht

Arbon / Matzingen: Mit E-Scooter gestoppt

2022-07-16 10:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Kurz nach 23 Uhr hielten Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau in Arbon an der Sonnenhügelstrasse einen 14-Jährigen mit dem E-Scooter zur Kontrolle an, wie die Kantonspolizei Thurgau mitteilt.

Abklärungen ergaben, dass der Jugendliche über keinen gültigen Führerausweis verfügte. Er werde bei der Jugendanwaltschaft zur Anzeige gebracht.Am Samstagmorgen um 5.15 Uhr hielt eine Polizeipatrouille an der Frauenfelderstrasse eine E-Scooter-Fahrerin zur Kontrolle an.

Die Atemalkoholprobe ergab bei der 41-jährigen Deutschen einen Wert von 1,22 mg/l. Sie werde bei der Staatsanwaltschaft zur Anzeige gebracht.Die Kantonspolizei Thurgau weist darauf hin, dass E-Scooter beziehungsweise E-Trottinette keine Spielzeuge seien und sie den Verkehrsregeln sowie den Vorschriften der Kategorie Leicht-Motorfahrrad unterstehen.Tel.

work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Arbon Arbon Matzingen: E-Scooter gestoppt



Newsticker


Generalsekretariat UVEK

175 Jahre Eisenbahn in der Schweiz


Kanton Zug

Tipps zum Wassersparen


Kantonspolizei Bern

Hasliberg Goldern: Selbstunfall – Autolenker schwer verletzt


Stadt Bern

Volksschule Markus ist bereit für den Schulanfang


Stadt Schaffhausen

Das Familienzentrum feiert